Die Gaststätte Trachtenheim stellt sich vor:

"Das Trachtenheim" (erbaut 1974) ist im Besitz des Trachtenvereins D' Altmühler e.V. Eichstätt
und wird als öffentliche Gaststätte geführt. Brauchtumserhaltung und Traditionspflege wird in
unserem Hause groß geschrieben. Dies spürt der Besucher nicht nur an der ganzen Einrichtung,
sondern auch an unserer bodenständigen, typisch bayrischen Küche. Wir legen großen Wert
darauf, daß sich unser Gast wie in einer großen Familie wohlfühlt.

Wir sind ein musikantenfreundliches Wirtshaus und haben immer eine offene Tür für einkehrende
Musiker aber auch Zuhörer. In der Gaststätte befinden sich Volksmusikinstrumente aller Art nicht
nur zum Anschauen!. Der Wirt freut sich immer, wenn sich ein oder mehrere Mitspieler einfinden!

Machen Sie doch eine Wanderung zur Frauenbergkapelle oder zur Willibaldsburg, kehren Sie
anschließend in unserem Haus ein und lassen sich eine zünftige bayrische Brotzeit schmecken.
Oder entspannen Sie sich bei Kaffee und Kuchen oder Eis auf unserer Sonnenterrasse mit dem
einmalig schönen Blick auf unsere Stadt.

Für verschiedene Festlichkeiten (gemütliche Familienfeiern, Geburtstage, Jubiläen etc.)
gelten wir bei unseren Gästen als der Geheimtip für preiswerte und deftige Küche.

Bitte haben Sie jedoch Verständnis, daß wir an normalen Werktagen ohne vorherige Anmeldung
keine übergroße Auswahl an warmen Gerichten bereitstellen können und an diesen Tagen nur
nach Tageskarte anbieten (was gerade im Topf ist!). Aber merke: A' Schnitz'l geht immer!